Die Achsvermessung und eine eventuell daraus folgende Fahrwerkseinstellung gewährleisten eine optimale Fahrdynamik und tragen dadurch auch zur Verkehrssicherheit des bewegten Fahrzeuges bei.

Vor allem bei

  • Verschleiß von Fahrwerkskomponenten,
  • Umbau bzw. Erneuerung von Fahrwerksteilen,
  • Unfall oder
  • sonstigen ungewollten Krafteinwirkungen wie z.B. starker Bordsteinkontakt etc.

sind Fahrwerkseinstellungen zwingend erforderlich, ansonsten können sich Falscheinstellung äußern durch

  • Ziehen des Fahrzeuges auf eine Fahrbahnseite (besonders deutlich bei starken Bremsungen)
  • verstärkter bzw. ungleichmäßiger Reifenverschleiß (Änderung der Rollwiderstände).

Hierfür bieten wir Ihnen durch ein hochmoderes Beißbarth Fahrwerkmesssystems ein schnelles und äußerst genaues Ergebnis  an.